Sendungsbewusstsein

Kritische Auseinandersetzung mit den Medien

Ist denn der Konflikt im Nahen Osten lösbar? Sonntag, 1. Februar 2009

Einsortiert unter: Blogging,Israel,Politik — peet @ 12:24 Uhr
Tags: , , , ,

Nach dem vorläufigen Ende des Krieges zwischen dem Staat Israel und der terroristischen Vereinigung um die Hamas haben sich mehrere kluge Köpfe gemeldet. Besonders gerne wurden die gehört und weiter zitiert, die vom Sieg Israels sprachen. Davon sind die zwei hier zu verlinken. Einmal von Yaacov Lozowick (Link), verdeutscht bei Lizas Welt (Link), und einmal von Noah Pollak (Link), bis jetzt leider nicht übersetzt. Mit den beiden Positionen zu diskutieren, wäre wichtig. Tja, wenn die Zeit das erlaubt…

Wie auch immer, noch wichtiger ist es, die andere kluge Meinung nicht zu vergessen, nämlich die von Michael J. Totten (Link). Er widerspricht den beiden oben zitierten Autoren nicht. Er bringt nur die bittere Wahrheit nahe, ohne welche die Taktik und die Strategie kaum zu verstehen sind. Totten lässt mehrere Stimmen zu Wort kommen und ist wie immer sehr überzeugend in seiner Objektivität, ein großer Journalist.

 

 
Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 31 Followern an