Sendungsbewusstsein

Kritische Auseinandersetzung mit den Medien

Ali Salem: Reise nach Israel Montag, 28. September 2009

Filed under: Deutschland,Israel,Literatur — peet @ 13:30 Uhr
Tags: , , ,

In einem inhaltsreichen Commentary-Artikel hat Michael J. Totten einen sympatischen egyptischen Schriftsteller Ali Salem erwähnt. Die Erwähnung führt zu einem Interview mit Ali Salem, die ursprünglich im April 2009 in Kuweit erschienen ist und jetzt vom MEMRI ins Englische übersetzt wurde (Link). Lesenswert!
Nach der Lektüre wollte ich Salems Buch von 1994 lesen, das offensichtlich in die Geschichte eingegangen ist. Ich musste soeben feststellen, es gibt keine deutsche Übersetzung des Buchs, nur eine englische liegt vor (“A Drive to Israel”).

Wie kann es sein, dass jeder Dreck sofort übersetzt und herausgegeben und ein wichtiges friedenförderndes Buch vollkommen ignoriert wird? Unfassbar!

About these ads
 

One Response to “Ali Salem: Reise nach Israel”

  1. Guten Tag,
    die deutsche Übersetzung ist im März bei AphorismA erschienen, ergänzt durch aktuelle Kolumnen des Autors.
    Zu Bestellen unter: http://aphorisma.de/catalog/ein-aegypter-auf-besuch-p-7540.html
    Ali Salem war zur Präsentation seines Buches auch auf der Buchmesse in Leipzig. Dazu folgender Artikel auf zenith: http://www.zenithonline.de/deutsch/kultur/literatur//artikel/ein-letzter-versuch-002817/
    Viele Grüße und weiterhin viel Spaß!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 25 Followern an