Sendungsbewusstsein

Kritische Auseinandersetzung mit den Medien

Sprachkünste einer „Emma“ Montag, 12. März 2007

Filed under: Allgemein — peet @ 20:50 Uhr
Tags: , , ,

Soeben habe ich einen schönen Spruch auf der Startseite der Zeitschrift „Emma“ online, Heft 2/07, gefunden (Link):

Zwei von drei Webloggerinnen sind Frauen. 

Liebe FrauInnen! Ist das nicht schön?

Advertisements
 

One Response to “Sprachkünste einer „Emma“”

  1. Root Says:

    Nein, das ist Absicht.
    Siehe Literatur von Luise F. Pusch:

    http://www.amazon.de/dp/3518112171?tag=ifix
    http://www.amazon.de/dp/3518115650?tag=ifix
    http://www.amazon.de/dp/3518394215?tag=ifix

    Alle bei Suhrkamp erschienen und sehr empfehlenswert, danach wird mann das auch besser verstehen :-).

    Sie hat auch eine Webseite: http://www.luisepusch.de/


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s