Sendungsbewusstsein

Kritische Auseinandersetzung mit den Medien

Und so sehen echte Provokateure aus Sonntag, 2. Dezember 2007

Filed under: Politik,Russland — peet @ 12:32 Uhr
Tags: ,

Die Situation in Russland bleibt ein Thema für Schlagzeilen und heftige Dispute. Hier bringe ich ein ganz besonderes Video, von einer russischen Seite, die vielleicht bald nicht mehr erreichbar sein wird.

Kurze Beschreibung: Während der Haftzeit Kasparovs haben Behörden keine Demos oder ähnliches erlaubt. Laut Gesetz bleibt dann immer noch eine Möglichkeit für jeweils eine einzelne Person zu protestieren. Diese wurde benutzt, aber auch dann fanden die Wächter von Putins Regime einen Weg, die Spielregeln zu ihren Gunsten zu ändern. Zu der einzeln protestierenden Person wurden Provokateure geschickt, die um sie eine Gruppe bildeten und auf diese Weise eine unerlaubte Demo darstellten. In dem Moment tauchte plötzlich ein Patroullenauto auf und holte diese erste Person ab, die Provokateure wurden mit Dank an Ort und Stelle gelassen, damit sie die nächste zu verhaftende Gruppe bildeten. Das kann man auf diesem Video klar sehen. Zwei junge Männer spielen ihre Rolle gut, der eine trägt Schachutensilien unterm Arm, der andere – einen Sack mit Keksen für Kasparov. Sie lassen sich nicht abwimmeln und sprengen die Situation. Der Gesetzesvertreter nimmt dem Protestierer den Pass ab und verfrachtet ihn ins Auto, die beiden Provokateure werden nach außen aus dem Blick der Kamera mit einer freundlichen Geste geschickt.

 

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s