Sendungsbewusstsein

Kritische Auseinandersetzung mit den Medien

Die Akademie der Schlammschlachten (6) Sonntag, 15. Juni 2008

Filed under: Blogging,Broder,Jan-Eric Peters,Medien,Stefan Niggemeier — peet @ 12:01 Uhr
Tags: ,

Broder und Niggemeier – dieser Kampf erstreckt sich schon über mehrere Runden. Zuerst erschien das nur merkwürdig, dann ekelig. Ich benannte dieses mediale Kapitel  als „Schlammschlachten“, verfolgte in gewissen Abständen die Blogeinträge und Kommentare und habe doch eine weitere „Qualitätssteigerung“ verpasst. Jan-Erik Peters, der die Axel-Springer-Akademie leitet, hat darin die ausgezeichnete Chance entdeckt, die beiden für die „Bild“-Sache zu verwerten. Er spielte die beiden gegeneinander aus, mit zugegeben großer Kunst und beträchtlichem Erfolg. Das Schema ist ganz einfach: Niggemeier arbeitet mit seinem Bildblog gegen die „Bild“, Niggemeier hat aber auch Broder zu einem massiven Gegenangriff provoziert, Broder hat gegen Niggemeiers Bildblog gebloggt. Das ist die Vorlage. Jetzt kommt der niedliche Vermittler und bittet Broder um den Abdruck bei der „Welt“ – alles ganz solide und sogar distanziert kritisch. Am Tage der Publikation verbloggt der zufriedene Schlammschlächter das Resultat und sammelt Punkte – „Bild“ gegen den Qualitätsjournalismus 2:0. Eine wahre Schule der „Bild“-Intrige. So spielt man seine Feinde aus und steht immer noch unschuldig da. Die beiden bewerfen einander unermüdlich weiter mit Dreck.

Links:

Broder über den Bildblog, mit zum Teil erstaunlich guten, Broder gegenüber zurecht kritischen Kommentaren

Peters‘ Blogeintrag, mit überwiegend unsachlichen Kommentaren

Mein erster Kommentar zu der Schlammschlacht vor einem Jahr

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s