Sendungsbewusstsein

Kritische Auseinandersetzung mit den Medien

Israel gegen die Hamas: Zwei Gedanken nach dem dritten Tag Montag, 29. Dezember 2008

Filed under: Israel,Medien — peet @ 22:20 Uhr
Tags: , ,

Während immer mehr Tränen über die humanitäre Katastrophe im Gazagebiet vergossen werden, schickt Israel die direkte humanitäre Hilfe für die zivile Bevölkerung ins Gazagebiet. Darauf wird sehr wenig aufmerksam gemacht. Dieser Gedanke wurde heute von J.G.Thayer gut ausformuliert (Link).

Die israelische Armee fürchtete bis zu 300 Kassam-Raketen täglich infolge der angefangenen Militäraktion und ist mit dem aktuellen Stand bis etwa 60 insgesamt in drei Tagen überrascht. Ist das kein Erfolg? Oder anders gesagt, wird es jetzt weiterhin besser werden oder schlimmer?

Advertisements
 

One Response to “Israel gegen die Hamas: Zwei Gedanken nach dem dritten Tag”

  1. DF Says:

    Telep*lis berichtet auch sehr tendenziös…wirklich tragisch.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s