Sendungsbewusstsein

Kritische Auseinandersetzung mit den Medien

Saftige Forderung Sonntag, 11. Januar 2009

Filed under: Antisemitismus,Humor,USA — peet @ 22:59 Uhr
Tags: ,

Es ist zu wahrscheinlich, um photoshopped zu sein:

Direkt aus Amerika

Advertisements
 

4 Responses to “Saftige Forderung”

  1. heplev Says:

    Das ist nicht das erste Mal, dass dieser Spruch auftaucht. Es dürfte sich um einen Versuch handeln, Hassrede-Gesetzen zu entgehen. Schließlich schreibt er ja eindeutig „Saft“ und nicht „Juden“:
    http://heplev.wordpress.com/2009/01/01/death-to-all-juice/

  2. peet Says:

    Danke für die konträre Meinung. Ich finde, dass so was von so was von perverser Blödheit kommt, dass es schon wieder auf eine bizarre Weise lustig ist. In dem Sinne etwa, dass diese Besessenheit irrig ist.

  3. stein Says:

    Oberhalb von Juice steht in Klammer Zionist – somit meint er
    vielleicht den aus Jaffa orangen – ohne verstanden zu haben das
    die Frucht nach dem ernten bereits “ tot“ ist -also schon bevor sie zum Juice wurde – somit tot dem toten , was ja auch Sinn macht.(face the face,…..)

  4. skydumont Says:

    Man darf davon ausgehen, dass die Wörter Islam, Allah und Jews zu denen gehören, die von den Bärtigen am sichersten beherrscht werden.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s